• Simone Jacob

Haare ab!



Bäng!!! Haare ab! Zwei Jahre lang habe ich einen Rückzieher gemacht, wenn ich bei meiner Haarschneiderin Lisa auf dem Stuhl saß. Statt kurz, blieb es doch bei einer Art schulterlangem Bob.Und jedes Mal war ich ein bisschen enttäuscht von mir. Wieder nicht getraut! Was hielt mich zurück? Wovor hatte ich Angst?


Mein ganzes Leben lang bin ich die Frau mit den langen Haaren. Ich wollte mich endlich anders erfahren. Schon immer bewunderte ich Tilda Swinton mit ihrem edgy Haarlook und non-konformen Aussehen. Ich fand sie mutig. Sie stellte sich dem typischen Frauenklischee entgegen.


Bei meinem nächsten Haarschneide-Termin war ich gefestigt. Es gab kein zurück mehr. Die lange Mähne musste ab. Und so war es dann auch. Mit jeder fallenden Strähne, hüpfte mein Herz ein wenig vor Glück. Naja, ich war natürlich noch die selbe, aber von lang auf kurz machte definitiv einen komplett anderen Typ aus mir.


Mein Lebenspartner war begeistert. Meine Typveränderung feierten wir direkt mit einem Foto-Shooting. Hier seht ihr das Ergebnis.


Wie findet Ihr meine Veränderung? Was für ein Typ war ich vorher und wen seht Ihr jetzt?


Was für Haar-Abenteuer habt Ihr schon erlebt?










101 Ansichten
recent posts