• Simone Jacob

SILVER AND CARS



ALL PHOTOS BY Roman Kuhn
Ein Auto muss vier Räder haben und fahren. Außerdem sollte viel hinein passen. So simpel ist das für mich. Ich brauche kein Auto um mein Image aufzupolieren. Zum Beispiel ein Rolls Royce, war für mich bisher ein überkandideltes Auto, das nur Angeber oder Menschen mit wenig Selbstwert nötig haben.


Bis ich kürzlich für einen Job für das Automagazin Ramp (Fotograf: Roman Kuhn http://www.romankuhn.eu) auf Mallorca so ein „Angeberauto“ fahren musste. Da passierte etwas unglaubliches. Ich habe mich verliebt. Ja, in diese Luxuskarre.


Dieses Auto ist innen und außen von atemberaubender Perfektion in Handwerk, Ästhetik und Technik geprägt. Die Verarbeitung des Leders, die Form des Amaturenbretts, das satte „Schmums“ beim Schließen der Türen, die sinnmachenden technischen Anzeigen, das sanfte Motorengeräusch und all’ die anderen durchdachten Details. Ich kann jetzt verstehen, wie Menschen – natürlich nur welche mit Geld – nur dieses Auto fahren wollen. Und zwar einfach nur, um die perfekte Synthese von Form, Funktion und Qualität zu genießen.


Mit Anfeindungen der Umwelt muss der Fahrer dennoch rechnen, denn da draußen laufen noch genügend Menschen herum die ihn – wie ich vormals – für einen Angeber halten werden…

0 Ansichten
recent posts
  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon

© 2020 by Simone Jacob. All rights reserved